ohrdruf.de - :: Wirtschaft

Bach
Ansicht von Ohrdruf
Startseite   -> Wirtschaft

Wirtschaft

Allgemeines

 

Die Stadt Ohrdruf und die angrenzenden Gemeinden Herrenhof und Hohenkirchen haben im Jahr 1991 gemeinsam das Gewerbe- und Industriegebiet „Ohrdruf - Herrenhof - Hohenkirchen" mit einer Gesamtfläche von 180 ha erschlossen.

 

Mit Erfolg!

 

Derzeit ist das Gewerbe- und Industriegebiet zu 90% ausgelastet und hat ca. 3.000 Arbeitsplätze zu bieten.

 

Neben namhaften Unternehmen, wie STORCK, Brandt Zwieback und Hermes Fulfilment GmbH bestimmen vor allem die kleineren, sehr erfolgreichen Firmen das Gesamtbild (bitte informieren Sie sich im Firmenverzeichnis über alle Firmen im Gewerbegebiet).

 

Für Unternehmen, die ihre Transporte über die Schiene organisieren, verfügt das Gewerbegebiet über einen Gleisanschluss.

 

Zur Zeit ist die Erweiterung des Gewerbegebietes um ca. 100 ha in Planung.

 

Ansprechpartner

Hauptamtsleiter

Hans-Joachim Kunath

Tel. 03624-330 120

hauptamt@ohrdruf.de

Förderberatung

www.standortmanagement-thueringen.de/service/

 

www.aufbaubank.de

 

 

Soforthilfepaket für hochwassergeschädigte Thüringer Unternehmen

 

 

http://www.aufbaubank.de/?p=3&data[lang]=&a=show&data[pid]=62&

 

 

Anschreiben Minister

 

 

Merkblatt

Stadtverwaltung

Marktplatz 1, 99885 Ohrdruf

poststelle@ohrdruf.de

Sprechzeiten:

Montag

09.00 – 12.00 Uhr

Dienstag

14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

09.00 – 12.00 und
14.00 – 17.30 Uhr

Freitag

09.00 – 11.00 Uhr

Wetter

 

interaktiver Stadtplan

www.ohrdruf-lebt-demokratie.de